Sonderthema:
Frau ließ sich von Hund oral befriedigen

USA

Frau ließ sich von Hund oral befriedigen

Unglaubliche Tat in den USA: Die 18-jährige Ashley Miller aus dem US-Bundesstaat Florida soll mehrmals Sex mit einem Pitbull gehabt und davon sogar Fotos mit ihrem Handy aufgenommen haben. Nun wurde sie verhaftet.

Wie die „New York Daily News“ berichten, wurde die 18-Jährige zuerst verdächtigt, pornografisches Material an Minderjährige weiterzugeben. Als die Beamten im Zuge der Ermittlungen das Handy der jungen Frau durchsuchten, fanden sie die grausamen Fotos.

Nach kurzer Zeit gestand die TIerquälerin dann die Tat. Insgesamt 40 Mal ließ sich Ashley Miller vom Pitbull, der bei ihrer Großmutter lebt, oral befriedigen. Jedes Mal wenn sie dazu Lust hatte, schloss sich die junge Frau in einem Zimmer ein. Insgesamt 18 Fotos fanden die Ermittler auf ihrem Handy. Im Juli muss sie sich wegen "sexuellen Handlungen mit einem Tier" vor Gericht verantworten.V

VIDEO: Sarkastischer Hunde Sex-Song

Video zum Thema Schräger Hunde Sex-Song

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen