Friedhofs-Fetischist stahl Grabschmuck

Frankreich

Friedhofs-Fetischist stahl Grabschmuck

In Südfrankreich hat die Polizei einen Friedhofs-Fetischisten dingfest gemacht, der mit Vorliebe Grabschmuck stahl. Der Mann sei auf dem Friedhof des Städtchens Dax auf frischer Tat ertappt worden, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch mit. Der 40-Jährige habe mindestens 70 Gegenstände von Gräbern entwendet - unter anderem Kreuze, Kruzifixe, Marien-Statuen, Gedenktafeln, Blumenschmuck und Vasen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten