Video zum Thema London Terror: Das sind die Attentäter
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Die Attentäter

Hier liegen die Killer von London

Ihr Angriff dauerte nur acht Minuten, aber die reichten aus, um die Welt in Schockstarre zu versetzen:

Um 22:08 rasen drei Männer Samstagabend in einem weißen Van in eine Menschenmenge. Sie fahren mit hohem Tempo und in einer Schlangenlinie, um großen Schaden anzurichten. Am Ende der Brücke steigen die Jihadisten-Killer aus und schlendern zum Borough Market, einem Ausgeh-Viertel, mit dem Wiener Naschmarkt vergleichbar. Sie sind mit 30 Zentimeter langen Messern bewaffnet. Dort gehen sie von Lokal zu Lokal und stechen zu.

Bilanz: Mindestens sieben Menschen starben, mehr als 40 wurden verletzt, mehrere davon schweben immer noch in Lebensgefahr. Unfassbar, wie brutal die drei Täter dabei vorgingen.

Angreifer wurden von 50 Polizei-Kugeln getötet

"Sie wussten genau, was sie taten und was sie tun wollten, nämlich Menschen erstechen. Sie wirkten wie aus einer anderen Welt", berichtet der 47-jährige Augenzeuge Gerard Vowls, der sich mit Freunden in einem Pub am Borough Market das Champions-League-Finale ansah, als die Mörder kamen. Zu dritt hätten die Männer ­gemeinsam auf eine Frau eingestochen, während einer schrie: "Das ist für Allah!" Einige der Opfer wiesen bis zu 15 Messerstiche auf!

Nur wenige können sich zur Wehr setzen. In der "South­wark Tavern" beschießt ein Mann die Attentäter mit Pint-Gläsern. Gleichzeitig bricht eine Massenpanik aus: Acht Minuten nach dem ersten Notruf bei der Polizei werden die Angreifer erschossen. Insgesamt 50 Kugeln wurden abgegeben. Die "Sprengstoff-Gürtel" der Angreifer stellten sich als Attrappen heraus.

11 Molotov-Cocktails 
wurden im Van gefunden

Allerdings: Später findet die Polizei elf Molotov-Cocktails in dem Van – es hätte also alles noch viel schlimmer kommen können

Kurz nach dem Angriff hatte die "Terrormiliz Islamischer Staat" (IS) den Anschlag als Erfolg gefeiert. Ob die drei Männer Kontakt zum IS hatten, wird derzeit überprüft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten