Irak-Krise: Waffen gegen IS-Terror

Nothilfe

Irak-Krise: Waffen gegen IS-Terror

Nach den USA und Frankreich schickt nun auch Deutschland Waffen an kurdische Kämpfer im Nordirak. Ministerin Ursula von der Leyen verabschiedete am Donnerstag den ersten Transport-Flieger. Der deutsche Plan soll vorsehen, dass die Kurden Kalaschnikows aus Rumänien bekommen. Sie sind die einzigen Bodentruppen, die gegen die Milizen des Islamischen Staates (IS) Gegenwehr aufbringen.

Doch die Lieferungen bergen Gefahr: Seit Jahrzehnten streben die Kurden einen eigenen Staat an. Niemand kann nun gewährleisten, dass die Waffen nicht irgendwann genau dafür eingesetzt werden.

Österreich-Hilfslieferung trifft in Kürze im Irak ein
Ohne verstärkte Waffengewalt wird IS aber nicht zurückzuschlagen sein: 1,2 Millionen Iraker mussten laut UNO-Angaben wegen der IS-Invasion bereits flüchten. Österreich hilft nun konkret: „Österreich wird medizinische Erstversorgung zur Verfügung stellen.“ so Außenminister Sebastian Kurz gegenüber ÖSTERREICH (siehe unten). Schon in den nächsten Tagen werden die Lieferungen im Krisengebiet ankommen.

 

Minister Kurz im Interview: »Hunderttausend für 3 Monate versorgt«

ÖSTERREICH: Was tut Österreich konkret für den Irak?
Sebastian Kurz: Wir haben eine Million aus dem Auslandskatastrophenfonds beschlossen. Dieses Geld geht über die Organisationen der UNO direkt und schnell dorthin, wo es wirklich gebraucht wird. Zudem schicken wir dieser Tage auch selbst Hilfsgüter in den Nordirak.

ÖSTERREICH: Wie wird das genau aussehen?
Sebastian Kurz: Österreich wird medizinische Erstversorgung zur Verfügung stellen. Für bis zu drei Monate können wir so für 100.000 Menschen adäquate Behandlung gewährleisten. Wir wissen von den Kurden genau, was gebraucht wird.

ÖSTERREICH: Kommt der Einsatz der EU nicht zu spät?
Sebastian Kurz: Österreich und andere sind bereits aktiv. IS plant, Minderheiten abzuschlachten. Dem wollen wir gemeinsam und entschieden entgegentreten.

Interview: E. Kühnelt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen