Lehrerin schickt ihrem Schüler Nacktfotos

Festgenommen

© sxc

Lehrerin schickt ihrem Schüler Nacktfotos

Weil sie einem 15-jährigen Schüler per E-Mail Nacktfotos von sich geschickt hat, ist eine Englischlehrerin im US-Staat New Hampshire festgenommen worden. Der 41-Jährigen werde unsittliche Entblößung und Unzucht vorgeworfen, wie die Ermittler am Freitag mitteilten. Der Schüler sagte, die Lehrerin habe ihm ständig SMS mit Sex-Angeboten geschickt und ihn zudem im Klassenzimmer geküsst. Die Frau wurde gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt und von ihrer Schule beurlaubt. Weil der Schüler jünger als 16 Jahre ist, drohen der Lehrerin nach Polizeiangaben bis zu sieben Jahren Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen