Sonderthema:
Macht Erdogan-Sohn mit ISIS Geschäfte?

Schwere Vorwürfe

Macht Erdogan-Sohn mit ISIS Geschäfte?

Heikle Vorwürfe gegen Berat Albayrak, Energieminister der Türkei und Schwiegersohn von Präsident Recep Tayyip Erdogan. 58.000 von Wikileaks veröffentlichte private E-Mails sollen belegen, dass Albayrak über eine irakische Firma Ölgeschäfte mit der Terrormiliz IS gemacht hat. Vor allem Russland wirft dies der Türkei schon länger vor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen