Mehrere Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

Attentäter sprengte sich in die Luft

Mehrere Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

Bei einem neuen Terroranschlag in Somalia sind am Sonntag mindestens 18 Menschen getötet worden. Wie die Polizei der Stadt Baidoa, knapp 220 Kilometer westlich von Mogadischu, der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, sprengte sich ein Selbstmordattentäter in einem beliebten Restaurant in die Luft.

Zweiter Anschlag

Wenig später zündete ein weiterer Selbstmordattentäter vor einem anderen Restaurant eine in seinem Auto versteckte Bombe. Mindestens 25 Menschen wurden verletzt. Die islamistische Terrorgruppe Al-Shabaab bekannte sich anschließend zu den Anschlägen. Erst am Freitag waren bei einem Doppelanschlag der Islamisten in Mogadischu mindestens 22 Menschen getötet worden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen