NSA-Website stundenlang offline

Hacker-Angriff?

NSA-Website stundenlang offline

Die Internetseite des US-Geheimdienstes NSA ist am Freitag lahmgelegt worden. Der Grund für den Ausfall werde untersucht, sagte NSA-Sprecherin Vanee Vines, ohne weitere Details zu nennen. Die Seite nsa.gov war seit Freitagnachmittag (Ortszeit) vorerst nicht mehr erreichbar. Im Kurznachrichtendienst Twitter machten Spekulationen über einen Hacker-Angriff die Runde.

Die Gruppe Anonymous reagierte mit Häme auf den Ausfall der Seite. Es bestehe kein Grund zur Sorge, die NSA habe das gesamte Internet als Kopie gesichert. Die Hacker-Gruppe hatte in den vergangenen Jahren für eine Reihe von Online-Attacken die Verantwortung übernommen. Die NSA steht nach den Enthüllungen des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden im Zentrum einer weltweiten Spähaffäre.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten