Bin Laden versteckt sich in Luxus-Behausung

Nicht in Höhle

 

Bin Laden versteckt sich in Luxus-Behausung

Neue Spekulationen um Osama bin Laden: Der US-Nachrichtensender CNN meldete am Montag unter Berufung auf einen nicht näher bezeichneten hochrangigen NATO-Vertreter, der Chef des Terrornetzwerks Al-Kaida halte sich im Nordwesten Pakistans auf. Bin Laden und sein Stellvertreter Ayman al-Sawahiri wohnten dort in zwei nahe gelegenen Häusern in relativem Komfort und werde von Einheimischen und Mitgliedern des pakistanischen Geheimdienstes geschützt. "Niemand von Al-Kaida wohnt in einer Höhle", wurde der NATO-Angehörige von CNN zitiert.

Osama bin Laden ist seit neun Jahren untergetaucht. Die Regierung in Islamabad bestreitet regelmäßig, dass sich der Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 in Pakistan aufhält, so auch diesmal: Innenminister Rehman Malik dementiert die CNN-Meldung. Derartige Meldungen über den Aufenthalt von Osama bin Laden und seinen Stellvertreter Ayman al-Zawahiri (Sawahiri) hätten sich auch schon früher als falsch erwiesen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen