Sonderthema:
Polizeipräsident beim Rasen erwischt

Tschechien

Polizeipräsident beim Rasen erwischt

Wenig vorbildlich hat sich der ranghöchste Polizist in Tschechien verhalten: Polizeipräsident Tomas Tuhy ist seinen Kollegen ins Netz gegangen, als er mit seinem Dienstwagen in Ostrava (Ostrau) deutlich zu schnell gefahren ist. "Ich bin bereit, vollumfänglich zusammenzuarbeiten und wie jeder Bürger die Folgen zu tragen", teilte der 44-Jährige am Freitag mit.

"Rekordmann"

Mit welchem Tempo er unterwegs war, wollte er nicht preisgeben. Ein Verfassungsrichter des Landes, der mit 96 Kilometern pro Stunden innerorts unterwegs war, kam inzwischen ungestraft davon. Der "Rekordmann", wie ihn die Polizei nannte, ist durch Immunität geschützt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen