Sonderthema:
Psychiater: „Merkel ist gefährlich für Deutschland“

Bezug zur Realität verloren

 

Psychiater: „Merkel ist gefährlich für Deutschland“

Die Kritiker gegenüber Merkels Politik werden nicht leiser. Neben Anfeindungen aus der Opposition hatte die Kanzlerin vor allem mit der starken Gegenwehr ihrer Schwesterpartei, der CSU rund um Horst Seehofer, zu kämpfen. Jetzt reiht sich ein weiterer in die Kritiker-Riege ein. Der Psychiater Hans-Joachim Maaz bescheinigt der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel eine „narzisstische Grundproblematik“. Der renommierte Psycho-Analytiker geht noch ein Stück weiter und nennt ihr Verhalten „gefährlich für Deutschland“.

„Vollkommen irrational“

Maaz glaubt, dass Merkel keine Führungsstärke vorweisen könne. Außerdem habe sie – wie viele Menschen in Führungspositionen – völlig den Bezug zur Realität verloren. Sie wurde lange als mächtigste Frau der Welt bezeichnet und als Retterin des Euros. Das habe Auswirkungen gehabt. Er nennt ihre Politik „vollkommen irrational“. Und diese Vorgehensweise sei gefährlich für das ganze Land. Es trage dazu bei, dass sich die Gesellschaft spalte.

Maaz warnt vor Zusammenbruch

Die Kanzlerin beharre, so Maaz, auf eine Meinung, die eine stetig wachsende Anzahl des Volkes nicht mehr vertritt. Der Psychiater malt sich den Ernstfall aus. Wenn Merkel auf diese Weise weitermacht, dann stehe ein psychischer oder psychosomatischer Zusammenbruch bevor.

Video zum Thema Merkel: Bald Zwischenbilanz in Flüchtlingskrise
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Vater schießt auf Arzt, weil er Frau nackt sah
Bei der Geburt Vater schießt auf Arzt, weil er Frau nackt sah
Er konnte es nicht ertragen, dass ein anderer Mann seine Frau nackt sieht. 1
16-Jährige von mehr als 30 Männern vergewaltigt
Vergewaltigung 16-Jährige von mehr als 30 Männern vergewaltigt
Die Täter prahlten mit den Fotos im Netz. 2
Putin soll Atombombe auf Nordseeinsel werfen
Politiker drängt: Putin soll Atombombe auf Nordseeinsel werfen
Als Signal an den Westen solle man eine Insel mit 200.000 Einwohner einfach zerstören. 3
16-Jährige vergewaltigt: Tat auf Twitter
Mehr als 30 Verdächtige 16-Jährige vergewaltigt: Tat auf Twitter
Eine Gruppe Männer hat ein Mädchen vergewaltigt und Aufnahmen der Tat veröffentlicht. 4
ISIS hat Europameisterschaft im Visier
Deutscher Verfassungsschutz: ISIS hat Europameisterschaft im Visier
"Erhöhte Anzahl von Hinweisen für Anschläge gegen westliche Ziele." 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.