Rätsel um mysteriösen Ziegenmann

USA

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann

Wanderer in Utah (USA) staunten nicht schlecht, als sie in den Bergen eine merkwürdige Ziege bemerkten. Denn durch sei Fernglas erkannte Coty Creighton (33), dass es sich bei der Ziege um einen Mann in einem Ziegenkostüm handelte. Creighton:" Er ging auf allen Vieren über Felsen und Büsche an einem Hügel mit großem Gefälle."

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann 1/4

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann 2/4

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann 3/4

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann 4/4

Rätsel um mysteriösen Ziegenmann

  Diashow

Als der Ziegenmann die Wanderer bemerkte, blieb er plötzlich stehen: "Wir waren kilometerweit die einzigen in der Gegend. Es war echt gruselig." Wildhüter Phil Douglas wundert sich nicht so sehr über den Ziegenmann: "Die Leute machen wirklich viele verrückte Dinge und denken, sie würden die Natur genießen." Allerdings lebt der Ziegenmann durchaus gefährlich, denn bald beginnt die Jagdsaison und in dieser Region wurden 60 Abschussgenehmigungen erteilt.

Inzwischen ist das Rätsel aber geklärt. Beim Ziegenmann handelt es sich offenbar um einen 57 Jahre alten Jäger aus Kalifornien. Er hat nach eigenen Angaben für die Jagd auf Bergziegen mit Pfeil und Bogen trainiert und nirgends kann man näher an Bergziegen herankommen, als in Utah.

VIDEO: Ziegen gehen in Kalifornien Wellenreiten

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung