Rätsel um Tiefsee-Monster gelöst

Videos ausgewertet

Rätsel um Tiefsee-Monster gelöst

Experten haben das Wesen nach tagelangem Video-Studium identifiziert.

Die Entdeckung ist eine Sensation: Das mysteriöse Tiefsee-Wesen ist eine seltene Qualle der Gattung "Deepstaria enigmatica". So eine Qualle wurde das letzte Mal vor 46 Jahren im Jahr 1966 gesichtet. Biologe Steven Haddock vom Monterey Bay Aquarium zeigt sich auf jellywatch.org begeistert: "Diese taschenförmige Qualle bekommt man in dieser Größe nur sehr selten zu Gesicht." Kein Wunder, hält sich die "Deepstaria enigmatica" dich meist in 1.500 Metern Tiefe im Südatlantik auf.

Das Tier wurde Ende April von einer ferngesteuerten Unterwasserkamera nahe der Britischen Inseln gefilmt. Anschließend wurde das Video ins Internet gestellt, wo es schnell zum Hit wurde. Die Spekulationen, worum es sich handelt, trieben kuriose Blüten: Von Wal-Plazenta bis zum Tiefsee-Monster war alles vertreten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten