Schock: Apple-Chef Steve Jobs ist krank

Sorge um Computer-Genie

© REUTERS

Schock: Apple-Chef Steve Jobs ist krank

Die Situation ist sehr ernst: Zum zweiten Mal innerhalb von nur zwei Jahren nimmt sich der Apple-Chef Steve Jobs (55)eine Auszeit wegen Gesundheitsproblemen. "Aufgrund meines Wunsches genehmigte mir der Aufsichtsrat eine längere Pause – so kann ich mich voll auf meine Gesundheit konzentrieren", so Jobs Montagvormittag in einer Stellungnahme. Der Hightech-Guru (iPhone, iPad, iPod, iTunes) bat, seine Privatsphäre zu respektieren, und versprach, in die wichtigsten strategischen Entscheidungen "weiter eingebunden" zu bleiben.

Cook im Chefsessel
Apples Nr. 2, Tim Cook, übernahm das Kommando der zweitwertvollsten Firma der Erde (300 Milliarden Dollar). Die Auszeit zeigte erste gravierende Folgen: Der Aktienkurs des Computer-Konzerns stürzte an der Frankfurter Börse gleich um sieben Prozent ab. Das Drama um Jobs’ Gesundheit überschattet seit Jahren den Höhenflug der innovativsten Firma:

  • 2004 wurde Jobs wegen Bauchspeicheldrüsenkrebs operiert. Er litt, nach eigenen Angaben, an einer der seltenen, behandelbaren Arten. Jobs gestand später, dem "Tod entronnen zu sein". Für zwei Monate gab er die Firmenführung ab.
  • 2008 die nächste Aufregung: Jobs hatte massiv an Gewicht verloren, sah bei einem Presseauftritt abgemagert und ausgemergelt aus. Er gab nur eine "Hormon-Inbalance" zu.
  • 2009 nahm sich Jobs dann seine zweite Auszeit, diesmal für sechs Monate. Ihm wurde eine fremde Leber eingesetzt. Daraufhin schien er rasch seine alte Stärke wiederzuerlangen.

Sorge um Apple
Analysten sind nervös, doch sie halten auch Vertreter Cook für einen fähigen Manager. Während Jobs’ Krankenstand 2009 stellte die Firma weiter innovative Produkte vor. Doch insgesamt wird befürchtet: Ohne Jobs sei Apples Magie dahin. Fans der Kultprodukte schlossen sich daher seinem Wunsch an: "Ich liebe Apple so sehr – und will so rasch wie möglich zurückkehren."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen