Frankreich

Schüsse auf tschechischen Bus - Mehrere Verletzte

In Frankreich sind sechs Tschechen verletzt worden, als ihr Reisebus beschossen wurde. Der Bus sei auf der Rückreise von Spanien in die Tschechische Republik gewesen, sagte Staatsanwalt Alex Perrin dem Sender BFM-TV am Sonntag.

Sechs Verletzte

Der Vorfall ereignete sich am Samstag im Departement Drome im Südosten des Landes. Die Reisenden wurden durch zerbrechendes Glas verletzt, wie BFM-TV berichtete. Die Schüsse seien aus einer Jagdwaffe abgefeuert worden, über den Schützen sei nichts bekannt. Es gebe keine Hinweise, dass der Bus gezielt angegriffen worden sei, sagte Perrin. An Bord waren 75 Urlauber, darunter eine Schulgruppe.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten