Video zum Thema Hai-Selfie schockiert das Netz
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Hai rächt sich bei Selfie-Jäger

Selfie mit Hai: Sie ist die wohl dümmste Touristin der Welt

Es sind Szenen die einen irgendwie verstört zurücklassen. Auf YouTube ist jetzt ein Video aufgetaucht, das eine Touristin an einem brasilianischen Strand zeigt. Soweit so gewöhnlich, doch die Frau hatte offenbar nichts Besseres zu tun als einen Baby-Hai der gerade in der Nähe des Ufers nach Fressen suchte, zu schnappen, um mit ihm ein Selfie zu machen. Das Video sorgt derzeit weltweit für Empörung. Doch der kleine Racker weiß sich zu wehren. Gerade als sie sich für ihr widerliches Urlaubs-Selfie bereit macht, beißt der Hai zu.

Video zum Thema Hai-Selfie schockiert das Netz
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ihr Freund eilt herbei und versucht den Hai von ihr loszureißen, doch dieser hat sich mit seinen messerscharfen Zähnen bereits tief in die Hand der Touristin verbissen.  Doch schlussendlich lässt das Tier von der Frau ab. Als wäre die Aktion schon nicht skandalös genug, wirft die Frau den Baby-Hai auch noch in hohem Bogen wieder ins seichte Wasser.  Eine Brasilianerin beobachtete das schreckliche Treiben der Selfie-Jäger und weist die beiden zurecht. „Seid ihr Biologen? Ihr könnt doch nicht einfach das Tier fangen, um ein Foto zu schießen“. Das Netz reagierte auf das Video noch heftiger. Dort wird das Pärchen jetzt aufs übelste beschimpft. Diesen Shitstorm haben sie sich nach dieser Aktion wohl selbst zuzuschreiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten