In Russland

In Russland

In Russland

Sexy Busen-Blitzerinnen gegen Radar-Flitzer

.Eine ganz besondere Kampagne für Sicherheit auf den Straßen sorgt derzeit in Russland für viel Aufmerksamkeit: Oben-Ohne-Mädchen zeigen ihre Brüste und sorgen so für Ablenkung – und Verlangsamung des Tempos von Schnellfahrern.

 

Video zum Thema Oben ohne für langsameren Verkehr
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

30.000 Verkehrstote in Russland jedes Jahr

Die auf den ersten Blick skurrile Idee der Charity-Organisation „Avtodrizhenia“ scheint zu wirken. Die mit hohen Stiefeln und String-Tangas bekleideten jungen Frauen halten Schilder in die Höhe mit „Fahr langsamer“ sorgen tatsächlich dafür, dass sich der Verkehr in einem Testgebiet deutlich verlangsamt hat.

Und falls sich jemand fragt, ob die Busen-Blitzerinnen nicht für mehr Unfälle sorgen, weil die Autofahrer ihren Blick nicht von ihnen lassen können: Es gab bisher keinen einzigen Unfall, der auf die nackige Ablenkung zurückzuführen gewesen wäre.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen