Sonderthema:
Sexy Fotos für die Wissenschaft

Neuer Trend

Sexy Fotos für die Wissenschaft

Eine Gruppe halbnackter Italienerinnen hat einen neuen Internet-Trend ausgelöst. Mit ihrem "Brüste für die Wissenschaft"-Blog wollen sie auf neue wissenschaftliche Errungenschaften hinweisen.

Diashow Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

Brüste für die Wissenschaft

1 / 19

Lara Tait (30), die Initiatorin des Trends, erklärte "The Local": Ich finde, in Italien sollte man mehr machen, um die Wissenschaft und ihre Entdeckungen den Menschen näher zu bringen. Das hat mich auf die Idee gebracht."

Sie bittet Frauen um sexy Fotos auf denen sie ein Schild mit einer wissenschaftlichen Nachricht halten. Bisher ging es um gluten-freies Essen, das Alter des Universums oder die Landung der Austro-Sonde Rosetta auf einem Kometen.

Kritiker, die dem Blog Sexismus vorwerfen, kann Lara Tait, selbst Paläontologin, nicht verstehen: "Eine Frau kann mit ihrem Körper machen, was sie will - also auch ihn in den Dienst der Wissenschaft stellen, wenn sie will."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen