Sonderthema:
Stripper-Skandal erschüttert Rathaus

Sex-Skandal

Stripper-Skandal erschüttert Rathaus

Die Abschiedsfeier dieses Beamten dürfte wohl zu feucht-fröhlich ausgefallen sein. Am 3. März ließen er und seine Kollegen in einem Nebengebäude des Rathauses von Alcalá de Henares (Madrid, Spanien) nicht nur die Puppen, sondern auch eine Stripperin tanzen, wie die spanische "Alcalá Hoy" berichtet. Pikantes Detail: Das Ganze geschah während der Welt-Frauenwoche.

Das hat jetzt ernsthafte Folgen.

An der Feier nahmen vor allem Beamte der Stadtverwaltung teil. Alkohol floss in Strömen, und auch für Verpflegung war gesorgt.

Aufgeflogen ist der Skandal wegen dieses sechsminütigen Videos von der Feier:

Von Seiten der Stadt wurde der Vorfall als “bedauernswert” bezeichnet, der nun Gegenstand einer Untersuchung ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen