Sonderthema:
Taser-Einsatz: Schwarze stirbt in Zelle

USA

Taser-Einsatz: Schwarze stirbt in Zelle

Die US-Behörden haben ein Video über den tödlichen Einsatz einer Elektroschockpistole durch Polizisten gegen eine psychisch kranke Gefängnisinsassin veröffentlicht.

Das am Donnerstag freigegebene Video zeigt, wie die Beamten, die Schutzanzüge und Gasmasken tragen, der Afroamerikanerin Natasha McKenna in ihrer Zelle Handschellen anlegen und ihr das Gesicht verdecken, nachdem sie in ihrer Zelle ihre Notdurft verrichtet hatte.

"Sie haben mir versprochen, mich nicht zu töten, ich habe nichts getan", ruft die 37-Jährige, die auf dem Video entkleidet ist. Die Polizisten fordern sie auf, auf die Knie zu gehen und keinen Widerstand zu leisten.

Schließlich setzten die Beamten vier Mal eine Elektroschockpistole gegen die Frau ein. Die Frau hörte auf zu atmen und starb fünf Tage später in einem Krankenhaus. Die Behörden im US-Staat Virginia begründeten die Veröffentlichung des Videos mit dem Abschluss der Ermittlungen gegen die Beamten und dem Ziel der Transparenz.

Die Beamten waren in dieser Woche keines Vergehens für schuldig befunden worden. Der Staatsanwalt urteilte, die Polizisten hätten "angesichts der Umstände" angemessen gehandelt. Ein Anwalt der Familie des Opfers nannte diese Einschätzung "absurd". Der Tod sei dadurch verursacht worden, dass ein Beamter vier Mal einen Taser gegen eine komplett hilflose, geistig behinderte Frau eingesetzt habe und "sieben weitere Beamte nicht eingeschritten" seien, sagte er der "Washington Post".

In den USA wird seit Monaten wieder verstärkt über Rassismus und Polizeigewalt vor allem gegen Afroamerikaner diskutiert. Eine Reihe von Übergriffen weißer Polizisten auf unbewaffnete Schwarze sorgte landesweit für Proteste.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen