Sonderthema:
Tiger spaziert durch Katars Hauptstadt

Doha

Tiger spaziert durch Katars Hauptstadt

Ein Tiger ist am Dienstag durch die katarische Hauptstadt Doha spaziert. Im Internet kursierende Fotos und Videos zeigten, wie die Raubkatze auf einer der verkehrsreichsten Straßen der Stadt in einem Stau zwischen Autos umherstreifte. Ein Video zeigte, wie der Tiger eingefangen wurde, als er sich unter einem Auto versteckte.

In einem anderen Internetvideo war zu sehen, wie der Tiger von einem Lastwagen auf die Straße fiel. Unklar war, dem das Raubtier gehörte. Das Innenministerium von Katar erklärte, der Vorfall werde untersucht.



Wildtiere als Haustiere
Viele Menschen in Katar und anderen wohlhabenden Golfstaaten halten Wildtiere wie Tiger als Haustiere. Im vergangenen Jahr war ein Gepardenjunges nahe Doha gefunden worden. Den jüngsten Vorfall kommentierte ein Nutzer im Internet-Kurzmitteilungsdienst Twitter mit den Worten: "Diese Marotte, dass reiche Kids in der Golfregion wilde Tiere halten, geht wirklich zu weit."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen