Sonderthema:
Visa-Freiheit: Was die EU von Türkei verlangt

Noch fünf Punkte sind nicht erfüllt

Visa-Freiheit: Was die EU von Türkei verlangt

Fünf von 72 Punkten hat die Türkei laut EU-Kommission für die Visa-Liberalisierung noch nicht erfüllt: Kampf gegen Korruption, Zusammenarbeit bei Auslieferungsfragen, Kooperation mit Europol, Datenschutzregeln nach EU-Standard sowie die Entschärfung der Anti-Terror-Gesetzgebung.

Streit
Die Anti-Terror-Gesetzgebung ist derzeit der umstrittenste Punkt. Brüssel verlangt , den geltenden Rechtsrahmen zur Bekämpfung organisierter Kriminalität und Terrorismus „ zu überarbeiten“. Präsident Erdogan lehnt das bisher ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen