Sonderthema:

IS-Terroristin

"Weiße Witwe" warnt vor Anschlägen in London

Die ehemalige Punk-Musikerin Sally Jones bekannte sich vor zwei Jahren zum Islamischen Staat. Nun hat die Terroristin im Internet vor bevorstehenden Anschlägen in Großbritannien gewarnt.

"Um ehrlich zu sein, würde ich im Juni nicht ins Zentrum von London gehen... und auch nicht im Juli. Um ehrlich zu sein, würde ich dort überhaupt nicht hingehen, besonders nicht mit der U-Bahn", wurde auf einem Twitter-Account, der ihr zugeordnet werden konnte, veröffentlicht.

In einem anderen Tweet schrieb sie "England - Boom" und untermalte die Drohung mit einem lachenden Smiley. Sally Jones ist auch als "weiße Witwe" bekannt. In Syrien hatte sie einen Jihadisten geheiratet, der bei einem Drohnenangriff getötet wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen