Zwei Jahre Haft: Frau ließ Welpen in kochend-heißen Auto

Brütende Hitze

Zwei Jahre Haft: Frau ließ Welpen in kochend-heißen Auto

Es sind Szenen, die sich leider jährlich wiederholen. Während Herrchen und Frauchen ihre täglichen Einkäufe tätigen, bleibt der geliebte Vierbeiner im Auto zurück. Bei einem Jahrhundert-Sommer wie es heuer einer war, kann dies das Todesurteil für den geliebten Hund bedeuten. So geschehen auch im Bundesstaat Tennessee. Alex Cain und ihr Partner Charlie Parker mussten sich jetzt vor Gericht dafür verantworten.

Zwei Jahre Haft: Auto wurde zur Todeszelle
Während die beiden shoppten, kämpfte das Hündchen gegen den Tod. Doch gegen die brütende Hitze (37 Grad) kam der tapfere Welpe nicht an – er verstarb nach stundenlangem Kampf. Eine Passantin erkannte den Todeskampf, doch die anrückende Polizei konnte den Terrier nicht mehr retten. Todesursache: Hitzeschlag und Dehydration. Die Besitzerin des Terriers wurde jetzt zu zwei Jahren verurteilt. Nun will sie in Revision gehen und hofft auf eine Bewährungsstrafe.

So schützen Sie Ihren Hund vor der Hitze

Auch Hunde leiden im Sommer unter der Hitze. Viele Besitzer wollen deshalb ihrem "Liebling" mit einer Vollrasur das Leben erleichtern. Ob sie damit den Vierbeinern tatsächlich einen Gefallen tun bezweifeln Experten. "Die Haare sind auch für die Kühlung zuständig. Bei geschorenen, hellhäutigen Hunden besteht zudem die Gefahr eines Sonnenbrands", stellte der Wiener Tierarzt Martin Gasperl im APA-Gespräch fest. Besser sei es, die Tiere im Schatten zu halten oder mit ihnen baden zu gehen.

Hecheln gegen Hitze
Hunde haben - mit Ausnahme an den Sohlenballen - keine Schweißdrüsen. Sie regeln ihre Körpertemperatur durch Hecheln. Das Fell hält den Vierbeiner im Winter warm, ihm Sommer - wie bei einer Thermoskanne - aber auch kühl. Wenn es zu heiß wird, kühlen sie sich unter einem Baum oder im Wasser ab. Wichtig sei jedenfalls, dass das Fell gepflegt ist, damit die natürliche "Klimaanlage" funktioniert.

Wie wir Menschen vertragen jedoch auch Hunde die Hitze unterschiedlich gut oder schlecht. Eine Sommerfrisur schadet dabei nicht. Viele Hundebesitzer verpassen ihren Vierbeinern auch eine Sommerfrisur. Im Hundesalon "Hunde Wellness" von Nikoletta Zsemlye in Wien-Mariahilf werden jedenfalls in der heißen Zeit des Jahres fast jeden Tag Hunde geschoren und getrimmt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen