19-Jähriger wird Bürgermeister von US-Stadt

Wahlsieg

19-Jähriger wird Bürgermeister von US-Stadt

Kein schlechter Start für eine politische Karriere: Der 19-jährige Student John Tyler Hammons ist zum Bürgermeister der Stadt Muskogee im US-Staat Oklahoma gewählt worden. Die Stadt hat 40.000 Einwohner. Das Amt sei für ihn aber nur eine Etappe auf dem Weg ins Weisse Haus, verriet Hammons am Donnerstag. "Ich möchte bald Gouverneur von Oklahoma werden und dann Präsident der Vereinigten Staaten", stellte der ehrgeizige Teenager klar, der im ersten Jahr Politikwissenschaft studiert.

Von seinem Regierungsstil hat Hammons bereits klare Vorstellungen: "Ich will eine offene Regierung, schließlich habe ich kein Monopol auf gute Ideen." Seinen Konkurrenten in Muskogee schlug Hammons klar mit 70 Prozent der Stimmen. Der Kontrahent stand am anderen Ende der Altersskala: Er ist 70 Jahre alt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen