24 Stockschläge und 42 Jahre Haft für Vergewaltiger

Singapur

© sxc

24 Stockschläge und 42 Jahre Haft für Vergewaltiger

24 Stockschläge und 42 Jahre Haft - das ist das Urteil eines Singapurer Richters für einen Vergewaltiger, der innerhalb von drei Monaten sieben Frauen überfiel. Der 48-Jährige war Wiederholungstäter und saß bereits zweimal wegen Übergriffen auf Frauen im Gefängnis. Der Mann sei "nicht fit, um in der Gesellschaft frei zu leben", urteilte der Richter am Dienstag nach einem Bericht in der Online-Ausgabe der "Straits Times". Es sei die schwerste Strafe, die in dem kleinen Stadtstaat je gegen einen Vergewaltiger verhängt wurde.

Die Prügelstrafe kann in Singapur gegen Männer unter 50 Jahren verhängt werden. Dafür kommen 30 verschiedene Vergehen infrage, darunter Einbruch und Prostitution. Nach dem Menschenrechtsbericht des US-Außenministeriums wurden 2007 mehr als 6.000 Männer zu Stockschlägen verurteilt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen