8 Menschen starben bei Flugzeugabsturz

In Flammen

© EPA

8 Menschen starben bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz einer Frachtmaschine sind in der Nacht auf Samstag in der Nähe der moldawischen Hauptstadt Chisinau alle acht Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Die Maschine vom Typ Antonow An-32 wollte kurz nach dem Start gleich wieder landen. Ursache dürfte ein Motorschaden gewesen sein. Dabei prallte die Maschine gegen den Flughafenzaun und ging in Flammen auf.

Die zweimotorige Maschine war auf dem Weg in den Sudan. Eine Untersuchungskommission des Innenministeriums nahm ihre Arbeit auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen