Sonderthema:
Auch Marcos zweiter Anwalt springt ab

Zu viel Medien

© AP

Auch Marcos zweiter Anwalt springt ab

Zeitgleich mit dem Erscheinen seines Buches hat der wegen sexuellen Missbrauchs in der Türkei angeklagte Marco aus Uelzen auch seinen zweiten deutschen Anwalt verloren. Er habe sein Mandat am Freitag wegen der Medienpräsenz des 18-Jährigen niedergelegt, teilte Jurist Michael Nagel in Hannover mit. Marco und sein Verleger hatten einem Fernsehsender ein Interview gegeben.

Nagel hatte dagegen Marco geraten, bis zum Abschluss des Verfahrens die Medien zu meiden. Dazu sei dieser aufgrund von Verträgen aber offensichtlich nicht mehr in der Lage. Anwalt Matthias Waldraff hatte sein Mandat bereits am Donnerstag wegen der Buchveröffentlichung zurückgegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen