Bisheriges Leben für 245.000 Euro versteigert

Australien

© Reuters

Bisheriges Leben für 245.000 Euro versteigert

Ein britischer Einwanderer in Australien hat sein ganzes Hab und Gut für knapp 245.000 Euro im Internet versteigert. Der Höchstbieter erhält das Haus von Ian Usher in Perth an der Westküste mit dem gesamten Inhalt, sein Auto, seinen Job in einer Teppichfabrik und auch seine Freunde, die dem Neuankömmling einen Platz in ihrer Mitte versprochen haben. Die Versteigerung endete am Sonntag. Über den Gewinner gab es zunächst keine Angaben.

Usher (44) wollte nach einer Scheidung einen Neuanfang. Er will sein Haus lediglich mit dem Pass in der Hand verlassen und zunächst wahrscheinlich um die Welt reisen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen