Erster Schweinegrippe-Toter in New York

Schul-Bediensteter

Erster Schweinegrippe-Toter in New York

In New York ist erstmals ein Mensch an der Schweinegrippe gestorben. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Angestellten einer Schule im Stadtteil Queens, wie ein Krankenhaussprecher mitteilte. Der Mann sei am Sonntagabend gestorben.

Er ist das sechste Todesopfer der Krankheit in den USA. In New York war die Schweinegrippe erstmals vergangene Woche aufgetreten, als mehrere Hundert Schüler in Queens erkrankten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten