Frau stach Mann mit Schirm in den Hals

Ehestreit eskalierte

Frau stach Mann mit Schirm in den Hals

Bei einem Ehestreit hat in Straubing eine 28-Jährige ihrem Partner mit einem abgebrochenen Regenschirm in den Hals gestochen. Nach Angaben der Polizei vom Montag hatte der alkoholisierte 30 Jahre alte Mann am Sonntag mit seinen Fäusten auf die Frau eingeprügelt. Die 28-Jährige hatte sich dann nach eigenen Angaben mit dem Schirm verteidigt. Als bei dem Kampf der Regenschirm zu Bruch ging, traf die Ehefrau ihren Gatten mit einem aus dem Griff herausstehenden Metallstück im Hals. Der schwer verletzte Mann wurde in eine Klinik gebracht und notoperiert. Die Kripo prüft nun, ob es sich um Notwehr handelte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen