Sonderthema:
Waldbrände wüten in Kanada

17.000 evakuiert

© Reuters

Waldbrände wüten in Kanada

Im Westen Kanadas sind rund 17.000 Menschen vor Waldbränden in Sicherheit gebracht worden. Wie die Feuerwehr am Sonntag (Ortszeit) mitteilte, waren rund 125 Feuerwehrleute im Einsatz, um die Waldbrände in der Provinz British Columbia zu bekämpfen.

Rund 300 Hektar Wald in der Nähe der Stadt Kelowna wurden ein Raub der Flammen. Neun Häuser brannten nieder. Sieben Hubschrauber und acht Flugzeuge waren im Einsatz. Verletzte gab es den ersten Informationen zufolge nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen