Argentinische Generäle verurteilt

Lebenslang

Argentinische Generäle verurteilt

Zwei ehemalige Generäle in Argentinien sind wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Antonio Bussi und Luciano Menéndez wurden für schuldig befunden, während der Militärdiktatur den peronistischen Provinzsenator Guillermo Vargas Aignasse entführt, gefoltert und ermordet zu haben. Der Senator verschwand am 24. März 1976 und wurde nie wieder gesehen, obwohl die Streitkräfte erklärten, dass er aus einem Gefängnis entlassen worden sei.

Jubel beim Urteil
Die Verlesung des Urteils am Donnerstag wurde im Zuschauerraum des Gerichts mit Jubel begrüßt. Während der siebenjährigen Militärdiktatur kamen in Argentinien nach Schätzungen der Regierung mehr als 13.000 Menschen wegen ihrer politischen Überzeugungen ums Leben. Bussi kann die Strafe wegen seines Alters im Hausarrest verbringen. Menendez war im Juli wegen anderer Vergehen zu lebenslänglich verurteilt worden und sitzt bereits im Gefängnis.

Prozess als ungerechtfertig abgelehnt
Beide Generäle hatten die Prozesse gegen sie als ungerechtfertig abgelehnt. Bussi gehörte Mitte der 90er Jahre zu den wenigen Militärs, denen es gelang demokratisch auf einen Posten gewählt zu werden. Er war Provinzgouverneur von Tucumán, 2003 wurde er noch einmal zum Bürgermeister der gleichnamigen Provinzhauptstadt gewählt.

Tränen
Während des Prozesses wies der 82-Jährige die Vorwürfe teils unter Tränen zurück. Die Unterdrückung während der Diktatur rechtfertigte er damit, dass die argentinischen Militärs sich seinerzeit "in einem Krieg" gegen die "marxistisch-leninistische Aggression" befunden hätten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen