Erneut Polizist im Kaukasus getötet

Dagestan

© AP

Erneut Polizist im Kaukasus getötet

In der russischen Kaukasusrepublik Dagestan ist erneut ein Polizist einem Mordanschlag zum Opfer gefallen. Der Beamte sei am Donnerstagabend in der Nähe der Stadt Kisyljurt aus einem fahrenden Auto heraus erschossen worden, teilte ein Sprecher des Innenministeriums mit.

Dagestan liegt zwischen dem Kaspischen Meer und Tschetschenien. Wegen innerer Konflikte und einer hohen Kriminalität kommt immer wieder zu gewaltsamen Zwischenfällen. Im Juni war der Innenminister der Republik von einem Heckenschützen getötet worden. In der vergangenen Woche wurden bei verschiedenen Vorfällen mindestens sieben Polizisten aus dem Hinterhalt erschossen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen