Ferrero-Waldner trifft Hillary Clinton

EU meets USA

© Reuters

Ferrero-Waldner trifft Hillary Clinton

EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner wird am Freitag in Washington mit der amerikanischen Außenministerin Hillary Clinton zusammentreffen. Im Mittelpunkt des Gesprächs steht ein Meinungsaustausch zum Friedensprozess im Nahen Osten. Weitere Themen sind Afghanistan, China und Russland. Darüber hinaus stehen die Bereiche Energie und Klimawandel auf der Tagesordnung.

Das Treffen bietet auch die Gelegenheit, die internationale Wiederaufbaukonferenz für den Gazastreifen (nach der dreiwöchigen israelischen Militäroffensive, bei der mehr als 1300 Palästinenser getötet und über 5000 weitere verwundet worden sind), nächste Woche in Ägypten, sowie das Treffen der EU-Troika mit der US-Außenministerin Freitag in einer Woche vorzubereiten, hieß es am Donnerstagabend in einer Aussendung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen