Kernkapitalquote liegt bei knapp 12 Prozent

Bank of America verzeichnet Milliardengewinn

Die Bank of America hat im abgelaufenen Quartal einen Milliardengewinn eingefahren. Das Ergebnis für das zweite Vierteljahr belief sich auf 3,2 Mrd. Dollar (2,26 Mrd. Euro), wie die US-Großbank mitteilte.

Je Aktie belief sich der Gewinn inklusive Sonderposten auf 0,33 Dollar. Die Einnahmen stiegen um 60 Prozent auf 33,1 Mrd. Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie von 0,29 Dollar und Einnahmen von 33,26 Mrd. Dollar gerechnet. Die Kernkapitalquote (Tier 1) lag bei 11,93 Prozent.