Die Sorgenia erlitt einen Verlust von 77,1 Mio. Euro in den ersten drei Quartalen.

Im Vergleichszeitraum 2011 hatte der Konzern noch einen Gewinn von 13,5 Mio. Euro verzeichnet. Der Umsatz kletterte um 13,2 Prozent auf 1,76 Mrd. Euro.

Mehr dazu