McDonald's

Neuerung

McDonald's: Vegane Burger geplant

Fastfood-Riese will künftig auch bei Vegetariern und Veganern punkten.

Vegetarier und Veganer haben bisher einen großen Bogen um McDonald's gemacht, das soll sich in Zukunft ändern. Deshalb testet McDonald's Österreich jetzt mehrere fleischlose Produkte. Spätestens 2015 soll es dann neue vegetarische oder vegane Produkte geben, berichtet die "Huffington Post".

Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt. Bisher ist das vegetarische Angebot beim Fast-Food-Riesen eher spärlich. Wer auf Fleisch verzichten will, kann zwischen einem Fisch-Burger, einem vegetarischen Wrap, Salaten und Beilagen wie Pommes Frittes auswählen.

Laut Medienberichten sollen in der Bundeshauptstadt bereits Tests und Verkostungen zu vegetarischen Produkten laufen - darunter Soja-Burger, die den Testern angeblich gut geschmeckt haben.