Celesio wird Brasiliens führender Pharmagroßhändler

Der deutsche Pharmahändler Celesio wird mit der Übernahme des brasilianischen Unternehmens Panpharma größter Pharmagroßhändler des südamerikanischen Landes. Die Beteiligung von 54 Prozent solle über eine Kapitalerhöhung erfolgen, teilte Celesio in Stuttgart mit. Zu einem späteren Zeitpunkt könne Celesio Panpharma vollständig übernehmen.

Die Vereinbarungen stünden noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch den Celesio-Aufsichtsrat. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Panpharma sei mit einem Marktanteil von rund 17 Prozent das führende Unternehmen im brasilianischen Pharmagroßhandel und setzte 2008 rund eine Mrd. Euro um. Nach Angaben von Celesio-Sprecher Rainer Berghausen ist dies die erste Akquisition in Südamerika. In der ersten halben Handelsstunde hatten Celesio-Aktien am Montag 1,30 Prozent auf 15,63 Euro hinzugewonnen.