OMV segnete höhere Dividende ab

Der börsenotierte Mineralölkonzern OMV hat die Anhebung der Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012 von 1,10 auf 1,20 Euro je Aktie abgesegnet. Dies teilte das Unternehmen im Anschluss an die Hauptversammlung am Mittwoch mit.

Dies entspreche einem Ausschüttungsgrad von rund 29 Prozent. Zahltag ist der 23. Mai 2013.