handy_apa

Q3: Verizon verdient weniger

Mehr Umsatz beim US-Telekomkonzern, der Gewinn sank aber um 9,8 % im Vergleich zu 2008 auf 2,89 Mrd. Dollar.

Vor allem wegen der Übernahme von Alltel kletterte der Umsatz um 10,2 % auf 27,26 Mrd. Dollar. Ohne den Kauf hätte das Umsatzplus nur 0,6 % betragen.

Verizon mit seinem Mobilfunk-Gemeinschaftsunternehmen Verizon Wireless ist mit der Übernahme zur Nummer Eins auf dem US-Mobilfunkmarkt aufgestiegen. Ende September steigerte das Unternehmen die Zahl seiner Mobilfunkkunden im Vergleich zum Vorjahr um gut ein Viertel auf 89 Mio.