UIAG verkauft restliche 5% an der Cross Immobilien

Artikel teilen

Die im Mid Market der Wiener Börse notierte Beteiligungsgesellschaft UIAG (Unternehmens Invest AG) übt eine vertraglich vereinbarte Option aus und gibt nun auch den verbliebenen 5-Prozent-Anteil an der Cross Immobilien AG an die Pierer Invest Beteiligungs GmbH ab. Das gab die UIAG am Freitag bekannt. Dabei erziele die UIAG einen Mittelrückfluss von 0,7 Mio. Euro. Nach Abschluss dieser Transaktion hält die UIAG nun keine Anteile mehr an der Cross Immobilien AG.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo