United Technologies dämpfte Erwartungen für 2014

Der US-Mischkonzern United Technologies hat wegen geringerer Rüstungsausgaben die Erwartungen für 2014 gedämpft. Im nächsten Jahr sei mit einem Gewinn je Aktie zwischen 6,55 und 6,85 Dollar zu rechnen, teilte der Hersteller von Motoren und Kampfhubschraubern am Donnerstag mit. Analysten hatten für 2014 bisher einen Gewinn je Aktie von durchschnittlich 6,84 Dollar erwartet.

Auch beim Umsatz zeigte sich United Technologies mit einer Prognose für 2014 von etwa 64 Milliarden Dollar zurückhaltender. Analysten hatten dem Weltmarktführer bei Aufzügen und Klima-Anlagen für das kommende Jahr bisher mehr als 66 Milliarden Umsatz zugetraut.

Lesen Sie auch