Wienerberger - US-Pensionsfonds fällt unter 5 Prozent

Stimmrechtsänderung beim börsenotierten Ziegelkonzern Wienerberger: Die US-amerikanische Teachers Insurance and Annuity Association of America (TIAA) ist unter die Meldeschwelle von 5 Prozent gefallen. Am 18. Oktober verkaufte die TIAA-Gesellschaft CREF 113.000 Wienerberger-Aktien und hält nunmehr 5.789.177 Millionen Papiere.Weitere 27.541 Aktien gehören der TIAA-Tochter AEF-V. Somit ist der Teachers Insurance insgesamt ein Stimmrechtsanteil von 4,949 Prozent (5,8 Millionen Aktien) zuzurechnen, teilte Wienerberger am Dienstag mit.

Lesen Sie auch