Böse Überraschung: McDonald's-Kunde kann es kaum glauben

buzz24

Böse Überraschung: McDonald's-Kunde kann es kaum glauben

Artikel teilen

Im Netz sorgt derzeit ein Bild ein McDonald's-Burger für ordentlich Lacher. Beim Anblick fällt selbst dem ungeschulten Auge auf: Irgendetwas fehlt.

Ein McDonald's-Kunde wollte sich einen "Big Rösti" genehmigen und konnte wohl seinen Augen kaum trauen, als er die Schachtel des Burgers öffnete. Dort war nämlich kein saftiger Big Rösti mit Speck, Burger-Patty, Käse, Rösti und Sauce, sondern lediglich ein Stück Brot. Auch nicht zwei, so dass man wenigstens den Deckel von dem "Big Rösti" hätte, sondern nur der Boden war in der Schachtel.

Der ungesättigte Kunde nahm es jedoch mit Humor, stellte ein Bild davon auf Twitter und fragte, ob das der Ernst des Unternehmens sei, oder ob so der neue "Big Rösti" aussähe. McDonald's selbst hat auf den Beitrag geantwortet und erklärt, dass ihr "Big Rösti" sehr wohl mehr zu bieten hätte. "Hast du das Team vor Ort schon darauf hingewiesen? Das geht auch noch nachträglich.", heißt es seitens der Fast-Food-Kette mit einem Link zu den Kontaktdaten.

 

 

 

Wilde Spekulationen aus dem Netz

Die Internet-Nutzer ließen nicht lange auf sich warten und erläuterten sogleich ihre eigenen Theorien, wie es dazu kam. Ein Nutzer meint, dass es sich um einen anderen Burger handelt - den McFantasy. "Individueller Geschmack für jeden unterschiedlich", erklärt er weiter. "Diät-Rösti trifft es besser", witzelt ein anderer. Einige vermuten auch, der Lieferservice könnte hungrig geworden sein, während einer sich den Bestellvorgang vorstellt: "Einmal Big Rösti ohne alles bitte".

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo