Horror auf Jahrmarkt

Kind fliegt mit voller Wucht aus Ketten-Karussell

Teilen

Der fürchterliche Unfall ereignete sich auf einem Jahrmarkt. Plötzlich flog ein Junge aus dem Karussell und wurde schwer verletzt. 

Mark Fajardo (13) wollte sich auf dem Jahrmarkt auf den Philippinen einfach amüsieren. Doch als er auf das Kettenkarussell namens "Wave Swinger" steigt, verändert sich sein Leben. Statt Jubel-Schreie hallten plötzlich Angst-Schreie durch die Luft. Der Junge wurde nämlich bei voller Rotation aus dem Karussell gegen einen Stahlmast geschleudert.

Mark überlebte, aber durch den heftigen Aufprall war seine Lunge so schwer beschädigt, dass ihm ein Lungenflügel entfernt werden musste. Seine Mutter ist schockiert: "Die Ärzte haben mir gesagt, dass er vorsichtig sein muss, da er jetzt nur noch eine Lunge hat."

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.