Wütende Braut mit Schwester

buzz24

Streich auf Hochzeit schlägt fehl: Braut rastet aus

Artikel teilen

Die Braut schäumte nach der Hochzeit vor Wut. Der Grund: Ihre Schwester hat bei ihrer Trauung Einspruch erhoben. 

Eigentlich sollte es der schönste Tag im Leben der Braut werden. Gäbe es da nicht die kleine Schwester. Denn als der Priester bei der Trauung die Frage stellte, ob jemand Einwände hätte, stand sie auf und sagte: "Ich erhebe Einspruch.... weil dieses Paar viel zu süß füreinander ist!" Doch außer sie selbst fand diese Aussage bei der Hochzeit niemand lustig-vor allem nicht die Braut. 

Darüber beschwerte sich die Schwester nach der Trauung in einem Reddit-Forum. "Ich habe es wirklich nur als Witz gesagt", schreibt sie. "Ich dachte, wir könnten beim Empfang alle darüber lachen. Aber ich konnte förmlich sehen, wie die Farbe aus dem Gesicht meiner Schwester wich, als ich aufstand", schrieb sie weiter. "Sie sagte mir, dass mein Witz nicht lustig war und dass ich ihre Stimmung, ihr Glück und ihren besonderen Tag ruiniert habe. Ich war schockiert."

Forum regiert heftig

Aber nicht nur die Braut und die Hochzeitsgäste fanden diesen Scherz unangebracht. Auch das Forum, in dem sie ihre Story postete, reagierte heftig. "Wie verzweifelt suchst du nach Aufmerksamkeit?", schrieb ein User wütend.

Ein Minister, der Insider-Wissen habe: "Es wird noch schlimmer. Wenn jemand während der Zeremonie Einwände erhebt, muss man mancherorts innehalten und der Sache nachgehen, auch wenn es nur ein Scherz ist." 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo