10 Corona-Todesfälle in Wien: Der jüngste war 35 Jahre

Coronavirus

10 Corona-Todesfälle in Wien: Der jüngste war 35 Jahre

Zehn Todesfälle in den vergangenen 24 Stunden.

Wien. Wien hat am Sonntag 621 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Zahl der insgesamt in der Hauptstadt registrierten positiven Fälle beträgt somit 59.063. Auch zehn neue Todesfälle gab der Krisenstab bekannt. Bei diesen handelt es sich um sechs Männer (35, 76, 79, 81, 86 und 87 Jahre alt) und vier Frauen (64, 82, 83 und 86 Jahre).
 
Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt in Wien damit 612. Aktuell erkrankt sind 10.749 Personen. Insgesamt 47.702 Personen sind wieder genesen. Am Samstag wurden in Wien 4.286 Coronatests vorgenommen, das macht insgesamt 827.676 Testungen.
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten