Aufregung um 'Halloween-Corona-Masken' auf Amazon

'Unfassbare Geschmacklosigkeit'

Aufregung um 'Halloween-Corona-Masken' auf Amazon

Auf der britischen Amazon-Domain werden derzeit Halloween-Masken im Coronavirus-Stil verkauft - zahlreiche Vertreter von Eltern-Vereinen und der Polizei sehen darin ''eine unfassbare Geschmacklosigkeit'' und fordern sogar ein Verbot der Grusel-Nacht.

London. Im britischen Amazon-Shop werden derzeit Halloween-Masken im Coronavirus-Stil verkauft. Die, in China angefertigten, Masken werden um bis zu 40 Euro pro Stück auf der Webseite des Online-Riesen angeboten - sehr zum missfallen der britischen Polizei und Eltern-Vereinen, die darin eine "unfassbare Geschmacklosigkeit" sehen. 

© Screenshot (Amazon)

Die skurrilen Halloween-Masken ähneln einer Abbildung des SARS-CoV-2019-Virus. Zusätzlich wurden diese von den Herstellern mit gruseligen Augen und einem Mund ausgestattet.

In der Beschreibung eines Verkäufers, der die kontroversen Masken auf Amazon zum Verkauf anbietet, heißt es: "Damit werden Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Passt sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene."
 

Polizei fordert nun sogar Halloween-Verbot
 

Angesichts der derzeitigen Coronavirus-Situation – diese Woche wurde bekannt, dass weltweit bereits 1 Million Menschen an den Folgen des Coronavirus verstorben sind - warnt man bei der Polizei bereits vor dem anstehenden Halloween-Fest: Laut Berichten der "dailymail' sprach sich ein Polizeisprecher aufgrund bereits öffentlich für ein Verbot der Gruselnacht aus.

© Screenshot (Amazon)

 

Die neuartigen Halloween-Masken wurden weiteres auch von Rachel Power, der Geschäftsführerin der Patientenvereinigung, kritisiert.
 
„Diese Masken zeigen ein  mangelndes Urteilsvermögen der Hersteller und Verkäufer, und ich hoffe, dass sie schnell wieder aus dem Verkauf genommen werden.“, so Power.
 
"Ich habe keinen Zweifel, dass die große Mehrheit der Menschen sie als äußerst unangenehm empfinden wird, und ich kann mir nicht vorstellen, dass viele Menschen eine tragen möchten.“, ergänzt die Expertin gegenüber der „Sun“.
 

Auch Amazon gegen Masken-Verkauf
 

Aufgrund der heftigen Kritik soll Amazon nun planen die kontroversen Masken wieder aus dem Sortiment zu nehmen: "Alle Verkäufer müssen unseren Verkaufsrichtlinien folgen. Diejenigen, die sich nicht daran halten müssen im schlimmsten Fall auch mit rechtlichen Konsequenzen oder der Löschung ihres Accounts rechnen.

Diese Produkte werden aus dem Shop genommen.", erklärte ein Sprecher im Gespräch mit der "dailymail". Damit sprach sich somit auch der Online-Handel eindeutig gegen den Verkauf der Halloween-Masken aus.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten