Corona-Fall in Eurospar-Filiale - Suche nach Kontaktpersonen

Kunden sollen sich melden

Corona-Fall in Eurospar-Filiale - Suche nach Kontaktpersonen

Ein Mitarbeiter der Spar-Filiale am Salzburger Hauptbahnhof wurde positiv auf Corona getestet - Kunden sollen sich nun melden.

Die Behörden suchen nun nach Kontaktpersonen. Alle Personen, die in der zweiten Hälfte der vergangenen Woche die Eurospar-Filiale im Forum 1 am Südtiroler Platz in Salzburg aufgesucht haben, sollen nun ihren Gesundheitszustand genau im Auge behalten. Zu diesen Zeiten könnten sie auf den infizierten Mitarbeiter getroffen sein:
 
➤ Mittwoch, 9. September 2020, zwischen 7.15 und 12.30 Uhr
➤ Donnerstag, 10. September 2020, zwischen 7.15 und 11.00 Uhr
➤ Freitag, 11. September 2020, zwischen 7.15 und 12.30 Uhr
 
Bei Auftreten der gängigen Symptome (trockener Husten, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Verlust des Geruchs- und Geschmacksinnes mit und ohne Fieber) sollten Betroffene umgehend die Gesundheitshotline 1450 kontaktieren. Die Eurospar-Filiale bleibt trotz des positiven Corona-Tests bis auf Weiteres geöffnet.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten